Bezirk III
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2022/23
Herren
Jungen 18
Mädchen 18
Jungen 15
Mädchen 15

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Auswirkungen der aktuellen Energieversorgungssituation auf den Tischtennissport
Datum: 16.11.22   Verfasser: Oliver Zummach

Liebe Sportfreund*innen,

im Zuge der Auswirkungen des Ukraine-Krieges und der daraus entstandenen Energieversorgungssituation möchten wir auf das nachstehende Szenario aufmerksam machen, das den Tischtennissport in Schleswig-Holstein möglicherweise in der Spielzeit 2022/2023 ereilen könnte:

Sollten geplante Energie-Sparmaßnahmen dazu führen, die in der Wettspielordnung des Deutschen Tischtennis-Bundes geforderte Mindesttemperatur von 15 Grad Celsius innerhalb von Sportstätten nicht garantieren zu können, besteht die Möglichkeit, unter Einreichung der entsprechenden Anordnung des Sportstättenbetreibers eine Ausnahmegenehmigung bei der spielleitenden Stelle zu beantragen.
Bei Erteilung einer solchen Ausnahmegenehmigung soll die jeweils spielleitende Stelle alle Mannschaften der Spielklasse darüber informieren.

Für den Fall, dass ein Mannschaftskampf bei Temperaturen in der Austragungsstätte unter 15 Grad Celsius ausgetragen werden soll, möchten wir alle Vereine dafür sensibilisieren, zusätzliche wärmende Sportkleidung (Trainingsanzug, Thermoleggings, Long Sleeves usw.) unter bzw. über der Sportkleidung zuzulassen.
Dabei ist darauf zu achten, dass die Mannschaftszugehörigkeit erkenntlich bleibt und die Hauptfarbe der zum Einsatz kommenden Textilien eindeutig von der Farbe des Balles zu unterscheiden ist.

Ich bitte um Kenntnisnahme und Beachtung im Sinne des Tischtennissports.

Für Rückfragen stehe ich gerne per E-Mail (oliver.zummach@gmx.de) zur Verfügung und verbleibe

Mit besten Grüßen

Oliver Zummach
(Vizepräsident Sport des TTVSH)




Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News